Über uns

Aus einer Stammtisch-Idee einiger Soltauer Feuerwehrleute Mitte der 50er Jahre heraus geboren, sind die Leuchtenden Fontänen inzwischen zur größten transportablen Wasserorgel in Deutschland herangewachsen. Das virtuose Zusammenspiel aus formvollendeten und weilweise bis zu 30 Meter hohen Fontänen, Musikstücken aus Klassik, Rock und Pop sowie vielfältig gemischten Lichtvarianten verzaubert unsere Zuschauer in jedem Spiel auf ein Neues.

Unsere technische Anlage setzt sich aus den Hauptkomponenten Rohrleitungssystem, Lichtanlage und Musik zusammen. So ist es uns möglich, aus insgesamt 23 verschiedenen Wasserformationen immer wieder neue Variationen zu bilden und diese auch farblich in jede erdenkliche Weise zu verändern. Jede dieser Komponenten wurde über die letzten 60 Jahre immer wieder verbessert, erneuert und erweitert, so dass wir dem Publikum jederzeit unser ganzes Können mit immer wieder neuen Ideen präsentieren konnten und können.

Doch nicht nur die vielen einzelnen Systeme selbst sind es, die uns einzigartig machen. Alles, was sie während der Show zu sehen bekommen ist zu 100% handgesteuert. Jedes Rohrsystem wird per Hand geöffnet, jeder Takt per Hand an die Fontänen weitergegeben, jede Farbe per Hand zugeschaltet. Bei uns erleben Sie keine vorgefertigte Konserve, sondern ehrliche Handarbeit!

Die Mannschaft der Leuchtenden Fontänen setzt sich im Wesentlichen aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr zusammen. Aber auch Quereinsteiger ohne Feuerwehr-Hintergrund sind in unseren Reihen. Alle Mitglieder betreiben die Leuchtenden Fontänen als ein Hobby, die eingespielten Gagen werden komplett in den Erhalt und in die Erneuerung der technischen Anlage investiert.

Pro Jahr sind wir an 3-6 Spielorten zu Auftritten verschiedenster Art anzutreffen. Bei vielen unserer Kunden waren wir bereits mehrere Male. Ein Aspekt, der für die Zufriedenheit mit uns spricht und auf den wir sehr stolz sind. Eine kleine, nicht vollständige Liste unserer bisherigen Spielorte sehen Sie unten durchlaufen.